Die Krippe


Unsere Kinderkrippe wurde 2016 neu angebaut und ist ausgelegt für 12 Krippenkinder. Es entstand ein heller Gruppenraum mit Spielecken, Küchenzeile und Essecke. Daran anschließend befindet sich das Krippenbad mit passenden Toiletten, Wickeltisch, Badewanne und genug Stauraum für die Utensilien der Kinder.

Neben dem Gruppenraum befindet sich direkt der Schlafraum, der es allen Kindern ermöglicht einen Mittagsschlaf zu halten. Im Außenbereich steht eine Spielterrasse zur Verfügung, sowie ein Krippen-Garten mit Sandkasten, Spielwiese und Hochbeet, welcher am Kindergarten-Garten angrenzt. 

Tagesablauf

06.15 Uhr Ankommenszeit, Freispielzeit
08.45 Uhr Morgenkreis
09.00 Uhr gemeinsame Brotzeit
09.30 Uhr Sauberkeitstraining
10.00 Uhr geplante Aktivitäten, Garten / Freispielzeit
11.00 Uhr Mittagessen
11.30 Uhr Sauberkeitstraining
11.45 Uhr Mittagsschlaf /-ruhe
14.30 Uhr gemeinsame Brotzeit, Abholzeit
15.00 Uhr

Freispielzeit / Garten / Kindergarten, Abholzeit

16.30 Uhr

Kinderhaus schließt


Projekte im Krippenjahr

Während des Jahres finden in der Krippe immer wieder verschiedene Projekte statt, welche sich an den Jahreszeiten, Feste im Kirchenjahr oder an den Interessen der Kinder orientieren. Ein Projekt umfasst ca. drei bis sechs Wochen. Diese Zeit ist notwendig, damit sich das Gelernte festigen kann. Ein Projekt beinhaltet mind. fünf verschiedene Lernarrangements, diese unterscheiden sich z.B. durch Gruppengröße (Einzelarbeit, Kleingruppe, Partnerarbeit...), Art (Kreativ, Motorik, Wahrnehemung,...) und Umgebung (Gruppenraum, Spaßbad, Garten,...) und wird meist ergänzt durch gemeinsame Ausflüge und tägliche Rituale. Beispiele für Projektthemen in der Krippe können sein; "Farben", "Tiere", "Natur", "Wasser", "Fahrzeuge" u.v.m.

Für weitere Informationen über den Träger und Einrichtungen der evangelischen Kirchengemeinde Makrtredwitz, klicken Sie bitte auf den Link
Für weitere Informationen über den Träger und Einrichtungen der evangelischen Kirchengemeinde Makrtredwitz, klicken Sie bitte auf den Link